Hallo liebe Kongsler,

Das Kong’s Gym öffnet ab dem 2. Juni wieder seine Türen und nimmt den Trainingsbetrieb wieder auf. Wir freuen uns schon darauf, euch wieder begrüßen zu dürfen. Da derzeit noch immer ein Kontaktverbot herrscht, werden die Einheiten angepasst: Sie umfassen technisches Training, Übungen von Grundbewegungen, Technik- und Gerätetraining sowie Mobility und Stretching.

Für das Training gelten nun diese Regeln und Maßnahmen. Sie wurden uns zu eurem Schutz vom Landesministerium auferlegt:

  • Bitte bleibt vom Training fern, solltet ihr Anzeichen eines Atemweginfektes haben oder mit einer Person in Kontakt gekommen sein, die mit SARS-CoV-2 infiziert war
  • Ihr müsst während des gesamten Aufenthaltes einen Mindestabstand von 1,5 m einhalten
  • Bitte erscheint und verlasst das Gym in eurer Trainingskleidung, Umkleideräume und Duschen dürfen derzeit nicht benutzt werden. Toiletten sind, sofern der Abstand eingehalten wird, nutzbar
  • Eine Atemschutzmaske muss während des Trainings nicht getragen werden
  • Bringt bitte keine großen Sporttaschen mit. Ihr benötigt keinerlei Ausrüstung, lediglich ein Handtuch sowie (je nach Einheit) Boxhandschuhe, einen BJJ-Kimono und ein Sprungseil
  • Bitte erscheint zehn Minuten vor Trainingsbeginn am Gebäudeeingang, sodass der vorherige Kurs das Gym verlassen kann. Wartet am Gebäudeeingang (nicht im Treppenhaus), bis der Trainer euch zum Training hereinruft. Bitte haltet auch hierbei den Mindestabstand ein und tragt eine Maske.

Solltet ihr Fragen haben, so wendet euch bitte an die Trainer. Unsere jugendlichen Mitglieder werden gebeten an den Einheiten für Erwachsene teilzunehmen. Bitte schaut bis Freitag auf unsere sozialen Medien. Wir veröffentlichen dort einen angepassten Trainingsplan.

Da die Anzahl der Teilnehmer aufgrund der Regeln eingeschränkt ist und wir über die Kursteilnehmer Buch führen müssen, bitten wir euch darum, euch im Vorfeld für die Kurse zu registrieren, an denen ihr teilnehmen wollt.

Wir starten ein elektronisches Voranmeldesystem, in dem ihr euch für die Kurse anmelden könnt. Diejenigen von euch, die ihre E-Mail-Adresse in unserem System hinterlegt haben, erhalten eine PIN, mit der sie sich erstmalig anmelden können. Wer dies nicht kann, muss sich vor Ort einschreiben.

Wir müssen diese Maßnahmen vorerst einhalten, bis der normale Betrieb wieder freigegeben ist.

Wir freuen uns schon auf euren Besuch!

Euer Team vom Kong’s Gym Stuttgart