unbenannt3

Mal wieder haben sich unsere Trainer auf die Reise um die Welt begeben, um sich mit neuem Wissen auszustatten, von dem unsere Schüler und Kämpfer profitieren sollen. Unser Muay-Thai-Trainer Florian Motz reiste nach Thailand und trainierte dort zwei Wochen lang im Por Prumin Muay Thai Gym in Hua Hin.

15174533_10208302302095216_1462000176_n  15139818_10208302301375198_297034736_n

Dort lernte er unter Kru Kin, ein Muay-Thai-Lehrer, der bereits in Deutschland Seminare gegeben hat. Das Niveau dort war sehr technisch und Florian hat viel Neues aus dieser Zeit mitgenommen. Anschließend begab er sich nach Bangkok. Dort ging es in das Yokkao Training Center. Dort trainierte er mit vielen Profis und unter anderem auch Muay Thai Champ Saenchai. All die Techniken gibt es dann demnächst bei uns im Muay-Thai-Training in Stuttgart zu sehen.

unbenannt3

Der Stuttgarter Cheftrainer Oliver Maier reiste indes nach Brasilien und besuchte die Ribeiro-Schule von Rodrigo Pagani in Niteroi. Rodrigo ist Schwarzgurt unter Saulo Ribeiro und Erfinder der Curu-Curu-Guard. Seine Schule ist weltbekannt und Anlaufstelle für eine Menge BJJ-Kämpfer. Oliver trainierte dort beinahe zwei Wochen, ehe er sich auf die Reise nach Rio begeben hat.

unbenannt3

Dazwischen beobachtete er noch das aktuelle Wettkampfgeschehen auf dem Brazilian National Jiu-Jitsu No-Gi Championship der IBJJF. In Rio de Janeiro lies er seinen Urlaub ausklingen und besuchte unter anderem die CrossFit-Box in Copacabana.

unbenannt1

Mit neuen Techniken ausgestattet sind unsere Lehrer also zum Jahresende wieder in Fellbach angekommen, um uns mit ihrem Wissen zu bereichern. Auch 2017 sind Reisen geplant, wo sie unsere Mitglieder hinführen werden, lest ihr spätestens bei ihrer Rückkehr bei uns.