Nachdem Sylwester Hasny seinen ersten Asien-Einsatz dieses Jahr bereits hinter sich hatte, als er mit seinen Teamkameraden Till Kinne und Sascha Sharma sieben Wochen bei der indischen Super Fight League gekämpft hat, folgt nun die nächste Reise in den fernen Osten zu einem MMA-Event.

Zusammen mit seinem Trainer und Kong`s-Gym-Cheftrainer Oliver Maier hat sich Sylwester (rechts, Zweiter von oben) in das chinesische Zhengzhou, in die Provinz Henan aufgemacht. Dort findet unter dem Banner der Organisation WLF (Wu Lin Feng) ein Ländervergleich zwischen Deutschland und China statt. Sylwester wird dort im Federgewicht bis 66 Kilogramm antreten.

Sein Gegner ist der mongolische Ringer A Si Ke Er Bai (links im Bild zu sehen), der über eine Bilanz von 9-6 verfügt. Beide sind auf dem Bild im Staredown nach dem Einwiegen zu sehen. Wir sind gespannt, wie sich Sylwester dieses Wochenende in China schlagen wird und halten euch auf unseren Kanälen auf dem Laufenden.