IMG-20160327-WA0000

In Reutlingen fand dieses Wochenende das Kickbox-Newcomer-Turnier Shi Kon statt. Veranstaltet wurde das Amateurevent vom Reutlinger German Top Team. Mit dabei waren Kämpfer aus dem ganzen süddeutschen Raum.

Wochenlang bereiteten wir unsere Schützlinge, Debütanten, wie Fortgeschrittene, auf das Event vor. Die Muay-Thai-Klassen unseres Coaches Florian Motz (Zweiter von rechts) waren in dieser Zeit von den Wettkämpfern gut besucht. Ebenso wie die Boxklassen von Trainer Uwe Kreutner und Oliver Maier. In zahlreichen zusätzlichen Trainingssessions vor und nach den offiziellen Einheiten holten sich vor allem unsere jungen Schützlinge Danijel Popovich und Piotr Yossa zusätzlichen Input.

Der Fleiß wurde bei den meisten auch mit entsprechenden Resultaten in den auf zwei Runden begrenzten Kämpfen belohnt. Fünf unserer Kämpfer traten diesmal an, nur einer verlor. Danijel Popovich trat mit seinen 16 Jahren bei seinem Debüt gegen einen mit 36 Jahren, doppelt so alten Kämpfer an. Er erstritt ein Unentschieden. Piotr Yossa verlor sein Debüt gegen einen aggressiven Gegner nach Punkten. Nikolas Wiedenmann konnte seinen Kampf einstimmig nach Punkten gewinnen. Er konnte die Punktrichter mit seinen starken Kicks überzeugen. Ebenso wurde Dzambulat Kulbuzhev nach drei dominanten Runden zum Sieger erklärt. Gute Würfe und harte Wirkungstreffer in der zweiten Runde sicherten ihm den Sieg. David Simon erkämpfte ein Unentschieden. Unser Team sah ihn, aufgrund seiner wirkungsvolleren Kampfweise und einer dominanten zweiten Runde eigentlich vorne.

IMG-20160327-WA0002

Wir freuen uns über ein insgesamt positives Ergebnis. Vor allem unsere jungen Kämpfer haben Herz bei der Vorbereitung und im Kampf gezeigt. Deshalb werden wir wohl auch bei der nächsten Shi Kon mitmischen.